Wie Grüner Tee Ihnen helfen kann, Gewicht und Bauchfett zu verlieren?

Wenn Sie gerne gesunde Getränke trinken, haben wir gute Nachrichten. Grüner Tee ist eines der angenehmsten und nährstoffreichsten und gesündesten Getränke, die man genießen kann. Wussten Sie jedoch, dass Sie auch mit grünem Tee abnehmen können?

Allein in Amerika werden täglich mehr als 158 Millionen Tassen Tee konsumiert. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2018 in den USA über 80 Milliarden - ja, mit einem "B" - Portionen Tee konsumiert wurden, was etwa 3,6 Milliarden Gallonen des Getränks entspricht. 

Studien zeigen, dass die Zahl weiter steigen wird, da immer mehr Menschen Tee gegenüber anderen Getränken bevorzugen, was mit dem Rückgang des Konsums von Soda, Fruchtsäften und anderen zuckerhaltigen Getränken einhergeht.

Während schwarzer Tee die beliebteste Teesorte ist (er macht etwa 84% des gesamten Teekonsums aus), wird grüner Tee in viel höheren Mengen angebaut. 

Der Grund dafür, dass grüner Tee im Vergleich zu schwarzem Tee in höheren Mengen angebaut wird, liegt darin, dass er ein beliebter Bestandteil vieler Schlankheitspillen ist und daher in verschiedenen anderen Formen als den normalen Teeblättern verwendet wird. Sie können ihn in Pulver-, Kapsel- oder Tablettenform finden, um Gewicht zu verlieren.

Lassen Sie uns sehen, warum Sie durch das Trinken von grünem Tee abnehmen können und wie grüner Tee Ihnen helfen kann, Ihre Gewichtsziele zu erreichen.

Burniva Gewichtsabnahme-Zusatz

Burniva - der effektivste Fettverbrenner

Burniva enthält hochwertigen Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium und wasserfreies Koffein, die Ihnen helfen werden, das beste Ergebnis für Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.



Was ist Grüner Tee?

Kaffee dürfte das beliebteste Getränk sein, das die Menschen morgens genießen. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass viele wegen ihrer täglichen Koffeindosis zu grünem Tee tendieren. Unabhängig davon, wie man es sich wünscht, ist grüner Tee mit vielen gesundheitlichen Vorteilen aufgeladen, was ihm einen bedeutenderen Vorteil gegenüber anderen Getränkesorten verschafft.  

Grüner Tee hat sich den Ruf erworben, ein Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme zu sein. Er wird angepriesen, um Menschen dabei zu helfen, auf ihrer Reise zum Abnehmen Pfunde zu verlieren.

Mehr als das, es ist auch vollgepackt mit gesunden Verbindungen und Antioxidantien. Studien haben auch gezeigt, wie dieses ausgezeichnete Getränk bei der Bekämpfung von Brustkrebszellen hilft. In einigen Teilen der Welt erkennen die Menschen auch die Vorteile dieses Getränks für die Langlebigkeit. So ist es zu einem Grundgetränk zu den Mahlzeiten sowie in verschiedenen beliebten Diätplänen geworden.   

Viele Amerikaner streben heute danach, Gewicht zu verlieren und einen gesünderen Lebensstil zu führen. Ein geschäftiger Lebensstil und eine ungesunde Ernährung machen es zu einer Herausforderung, gesund zu bleiben und leicht an Fett zuzunehmen. Gewichtszunahme kann zu unregelmäßigen Blutzuckerwerten und hohem Cholesterinspiegel führen. Diese Symptome können zu schwerwiegenderen Gesundheitsproblemen wie Diabetes und Herzkrankheiten führen.

Glücklicherweise gibt es für Sie mehrere Möglichkeiten, Bauchfett abzubauen und Gewicht zu verlieren, darunter die Grüntee-Diät (die wir weiter unten beschreiben werden).

Diejenigen, die ihre Gewichtsabnahmeziele verbessern wollen, sollten diesen Ernährungsplan ernsthaft in Erwägung ziehen. Er bezieht dieses gesunde Getränk in einen bestehenden Diätplan ein, damit Sie effektiver abnehmen können. Es ist eine perfekte Alternative zu beliebten Getränken, ohne dass der Geschmack darunter leidet.

Was macht Grünen Tee zu einem Gesundheitsgetränk?

Im Gegensatz zu anderen Teeblättern durchlaufen grüne Teeblätter nicht den Prozess der Oxidation, was sie gesünder macht. 

Grüner Tee enthält Antioxidantien, die helfen, Zellschäden durch freie Radikale im Körper zu bekämpfen. Er stärkt auch die Immunität, um den Körper vor Krankheiten zu schützen.

Trinker von grünem Tee genießen einen Schub an Vitamin C, E und Beta-Carotin. Er enthält auch Katechine, einen Wirkstoff, der bekannt dafür ist, den Stoffwechsel und die Fettverbrennung zu verbessern und Ihre Gewichtsabnahme zu beschleunigen. 

Wie hilft Ihnen grüner Tee beim Abnehmen?

Obwohl viele Teesorten auf dem Markt für Diätprodukte zu finden sind, stammen sie alle von der gleichen Pflanze ab: Kamelie Sinensis.

Grüner Tee zur Fettverbrennung

Sie können verschiedene Teesorten von Camellia Sinensis erhalten, wie grünen, weißen, Oolong und schwarzen Tee. Die Art des Tees, die Sie erhalten, hängt von der Art der Fermentation und des Aufbrühprozesses ab, dem die Blätter unterzogen werden, was die Art des produzierten Tees bestimmt.

Für grünen Tee werden die frischen Blätter gedämpft und anschließend getrocknet. Die Blätter werden nicht fermentiert, ein Verfahren, das zur Herstellung von Schwarz- und Oolong-Tees verwendet wird.

Da die Teeblätter für grünen Tee frisch und nicht fermentiert verwendet werden, enthält er eine höhere Menge an Phytochemikalien (Pflanzenchemikalien), Nährstoffen und Antioxidantien

Mehr Infos: Wie hilft Ihnen grüner Tee beim Abnehmen?

Verbrennt grüner Tee Bauchfett?

Fragen Sie sich, ob grüner Tee wirklich bei der Gewichtsabnahme hilft?

Jüngste Studien haben gezeigt, dass grüner Tee dazu beitragen kann , Fett zu verbrennen, insbesondere dieses hartnäckige Bauchfett.

Grüner Tee enthält Katechine, die dem Körper helfen, Körperfett schneller abzubauen. Er hat eine signifikante Wirkung auf das viszerale Fett, das mit schweren Herzkrankheiten, Diabetes und Lebererkrankungen in Verbindung gebracht wird.

Warum also ist grüner Tee gut für die Gewichtsabnahme?

Grüner Tee hat mehrere gesundheitliche Vorteile, doch ist er vor allem für seine gewichtsreduzierenden Eigenschaften bekannt. Er ist jedoch keine Zauberpille, die Ihnen sofort hilft, Pfunde zu verlieren.

Denken Sie daran, dass trotz der bekannten gesundheitlichen Vorteile eine Gewichtsabnahme immer noch eine Kombination aus Bewegung, weniger Stress, ausgewogener Ernährung und ausreichend Schlaf erfordert. 

Erhöhen Sie die Fettverbrennung, insbesondere während des Trainings

Grüntee-Extrakt ist bekannt dafür, dass er die Fettverbrennungsanstrengungen des Körpers steigert, vor allem wenn Sie trainieren. Er ist wegen seiner fettverbrennenden Eigenschaften oft in den meisten Gewichtsabnahmepräparaten enthalten. 

Die Katechine in grünem Tee helfen bei der Fettverbrennung, auch wenn Sie sich in Ruhe befinden, und sie sind sogar noch nützlicher bei sportlicher Betätigung. 

Grüner Tee kann Ihnen helfen, schädliches Bauchfett zu verlieren

Menschen, die grünen Tee zusätzlich zu ihrer Gewichtsreduktionskur konsumieren, könnten die Auswirkungen relativ bescheiden finden. Einige sehen möglicherweise überhaupt keine Auswirkungen. Es ist vielleicht etwas entmutigend, aber Sie müssen sich bewusst sein, dass nicht alle Fette gleich sind. 

Grüner Tee hilft bei der Verbrennung schädlicher viszeraler Fette, die normalerweise im Bauchraum gespeichert werden. Diese Art von Fett ist mit verschiedenen Gesundheitsrisiken wie Diabetes und Herzerkrankungen verbunden - die Katechine in grünem Tee zielen auf die Verbrennung von viszeralen Fetten ab, was Ihnen helfen kann, länger und gesünder zu leben. 

Hat wenige Kalorien

Grüner Tee enthält buchstäblich null Kalorien. Das bedeutet, dass Sie eine angemessene Menge dieses Getränks pro Tag zu sich nehmen können. Er hilft auch, Ihren Appetit zu reduzieren, so dass Sie ohne Anstrengung noch weniger Kalorien zu sich nehmen. 

Kann den Heißhunger auf Lebensmittel verringern

Grüner Tee kann als ein natürlicher Appetitzügler betrachtet werden. Wenn Sie grünen Tee vor den Mahlzeiten zu sich nehmen, werden Sie sich satter fühlen. Dadurch haben Sie weniger Nahrungsaufnahme und weniger Kalorienverbrauch. Er dämpft auch Ihr Verlangen, ungesunde Nahrungsmittel zu mampfen oder zu naschen.

Wann ist die beste Zeit, grünen Tee zu trinken?

Grüner Tee wird am besten gleich nach dem Frühstück und Mittagessen getrunken. Während dieser Zeit ist Ihre Stoffwechselrate sehr hoch. Mit Hilfe von grünem Tee geht es schneller, und Ihre Nahrung wird besser verdaut.

Wie trinkt man grünen Tee zur Gewichtsabnahme am besten?

Angenommen, Sie nehmen grünen Tee in Ihr Gewichtsabnahmeprogramm auf.

In diesem Fall müssen Sie grünen Tee konsequent einnehmen, um seine optimalen gesundheitlichen Vorteile zu nutzen. Wenn Sie regelmäßig grünen Tee trinken, erhalten Sie wichtige Nährstoffe und Antioxidantien, die Ihren Körper vor Gesundheitsrisiken schützen und Ihnen helfen, Fett schnell zu verbrennen. 

Grüner Tee wird am besten als Getränk getrunken. Sie können frische oder getrocknete Blätter verwenden und diese mit heißem Wasser aufbrühen. Vermeiden Sie die Verwendung von kochendem Wasser, da die Blätter dadurch einen Teil ihrer Nährstoffe verlieren können.

Den grünen Tee etwa fünf bis acht Minuten lang aufbrühen. Entfernen Sie die Blätter und genießen Sie Ihr Getränk. 

Grüner Tee mit Kanne

Vermeiden Sie den Zusatz von Süßungsmitteln. Wenn Sie müssen, fügen Sie stattdessen Blumenblüten oder Stevia hinzu.   

Die sichere Menge an grünem Tee zur Gewichtsabnahme beträgt etwa 2-3 Tassen pro Tag, insbesondere da er Koffein enthält.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass grüner Tee gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie Antioxidantien, Flavonoide, Folat, Magnesium und B-Vitamine enthält.

Was ist die Grüner-Tee-Diät?

Wenn Sie glauben, dass diese Diät nur das Trinken von grünem Tee beinhaltet, ist das nicht ganz so. Diese Diät besteht in der Regel darin, täglich mindestens vier Tassen grünen Tee zu sich zu nehmen. Es handelt sich um einen einfachen zweistufigen Diätplan, der vorsieht, dass Sie zuerst morgens eine Tasse grünen Tee trinken und dann vor jeder Mahlzeit eine Tasse. 

Die Befolgung dieser Diät erfordert keine Ernährungseinschränkungen, so dass Sie alles essen können, was Sie möchten. Denken Sie jedoch daran, dass die besten Ergebnisse bei jeder Diät eine Kombination aus gesunder Ernährung und Bewegung sind. 

Wenn Sie eine Nahrungsergänzung mit grünem Tee wie Burniva zu Ihrer Ernährung hinzufügen, können Sie noch bessere Ergebnisse bei Ihrem Gewichtsabnahmeprogramm erzielen.

So sollte diese Diät ablaufen.

1. Beginnen Sie den Tag mit einer Tasse Grüntee

Nach diesem Ernährungsplan sollten Sie Ihren Tag mit einer Tasse grünen Tee beginnen. Er kann heiß oder kalt gebrüht werden, je nachdem, was Sie bevorzugen. Grüner Tee enthält geringe Mengen an Koffein, die Ihren Tag beleben können. Er enthält auch Vitamine und Antioxidantien, die Ihre Immunität stärken und Sie gesund erhalten.  

2. Grüner Tee vor jeder Mahlzeit

Die nächste Tasse grünen Tee werden Sie direkt vor dem Frühstück trinken. Eine Tasse grüner Tee vor jeder Mahlzeit wird Sie satt machen und Ihnen helfen, etwas weniger zu essen. In diesem Tee sind auch chemische Verbindungen enthalten, die helfen, gespeichertes Fett in Energie umzuwandeln. Das bedeutet, dass Sie Ihre Verdauung rationalisieren und den Fettabbau verbessern.  

Eine Grüntee-Diät wird Sie nicht einschränken, wenn Sie an einem Tag mehr Tassen grünen Tee trinken möchten. Am besten ist es, ihn auch mit gesunden Zwischenmahlzeiten zu kombinieren. Die empfohlene Anzahl der Tassen beträgt etwa fünf bis sechs pro Tag.   

Sind Nahrungsergänzungsmittel mit grünem Tee wirksam?

Nahrungsergänzungsmittel mit grünem Tee sind wirksam, besonders wenn Sie den Geschmack von grünem Tee nicht mögen und ihn nicht allein trinken möchten.

Das Trinken von grünem Tee als Getränk mag zwar die beste Möglichkeit sein, alle Vorteile von grünem Tee zu genießen, doch ist dies nicht immer möglich.

Manche Menschen mögen vielleicht nicht den Geschmack von grünem Tee, während es manchen Menschen unangenehm ist, regelmäßig grünen Tee aufbrühen zu müssen.

 Wenn dies der Fall ist, haben wir gute Nachrichten: Nahrungsergänzungsmittel wie Burniva können Ihnen helfen, alle Vorteile von grünem Tee zu genießen - ganz nach Ihrem Geschmack!

Auf dem Markt sind viele Nahrungsergänzungsmittel aus grünem Tee erhältlich, z.B. Kapseln, Tabletten oder Grünteepulver. 

Grünteepulver zum Beispiel sind einfach zermahlene Blätter, so dass Sie immer noch in den Genuss der gleichen Vorteile kommen. Wenn Ihnen der Geschmack von Tee nicht zusagt, können Sie Grünteepulver auch auf andere Weise verwenden, z.B. in Ihren Desserts.

Die einfachste Art, Grüntee-Nahrungsergänzungsmittel zu konsumieren, ist jedoch in Kapselform, da Sie sie nur zu den Mahlzeiten einnehmen müssten.

Burniva Gewichtsabnahme-Zusatz

Burniva - der effektivste Fettverbrenner

Burniva enthält hochwertigen Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium und wasserfreies Koffein, die Ihnen helfen werden, das beste Ergebnis für Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Kann grüner Tee meinen Stoffwechsel ankurbeln?

Ihr Körper verbrennt regelmäßig Kalorien, und der Konsum von grünem Tee kann dazu beitragen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, selbst wenn Sie sich im Ruhezustand befinden.

Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Konsum von grünem Tee dazu beitragen kann, Ihre Stoffwechselrate um etwa 3-4% zu erhöhen.

Für eine Person, die etwa 2000 Kalorien pro Tag verbrennt, bedeutet dies zusätzliche 60-80 Kalorien. Diese Zahl steigt, wenn Sie Ihren Grünteekonsum mit regelmäßiger Bewegung und einer gesunden Ernährung verbinden!

Wo bekomme ich Ergänzungen zum Grünen Tee?

Sie können Grüntee-Nahrungsergänzungsmittel online kaufen, und eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel, das Sie kaufen können, ist Burniva.

Burniva ist eine Kapsel, die nicht nur Grüntee-Extrakt, sondern auch Bitterorangenextrakt und Koffein enthält.

Diese natürlichen Inhaltsstoffe wirken alle zusammen, um Ihre Stoffwechselrate zu erhöhen, Ihren Appetit zu zügeln und Ihr Verlangen zu unterdrücken, so dass Sie auf natürliche und sichere Weise Gewicht verlieren können.

Burniva Gewichtsabnahme-Zusatz

Burniva - der effektivste Fettverbrenner

Burniva enthält hochwertigen Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium und wasserfreies Koffein, die Ihnen helfen werden, das beste Ergebnis für Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Vorteile von grünem Tee

Die Grüntee-Diät funktioniert, weil sie Koffein, Katechine und Antioxidantien enthält. Diese werden alle verwendet, um Bauchfett zu verbrennen, den Körper zu entgiften und eine signifikante Gewichtsabnahme einzuleiten. 

Katechine unterrichten

Der Konsum von grünem Tee signalisiert chemische Veränderungen in Ihrem Körper. Die im Tee enthaltenen Katechine verbessern die Fettverbrennung und führen zu einer besseren Gewichtsabnahme. Grüner Tee enthält Katechine, die als Epigallocatechingallat oder EGCG bekannt sind. 

Laut der vom American Journal of Clinical Nutrition durchgeführten Studie verbrannte EGCG in grünem Tee durchschnittlich 80 Kalorien pro Tag. Dieses Katechin rationalisiert die Fettverbrennung und verbessert den Stoffwechsel.   

Reich an Antioxidantien

Ebenso ist grüner Tee reich an Antioxidantien. Er trägt dazu bei, den Fettoxidationsprozess zu verbessern, damit gespeicherte Fette leichter abgebaut werden können. Die Katechine in grünem Tee stimulieren den Stoffwechsel, erhöhen das Energieniveau und verbessern die Leberfunktionen. Der Konsum von grünem Tee hilft auch beim Abbau von Fettzellen und verhindert die Produktion von Enzymen, die die Produktion von Fettsäuren verlangsamen.   

Kalorienarm

Grüner Tee ist kalorienfrei, so dass Sie bis zu fünf bis sechs Tassen an einem Tag zu sich nehmen können. Er ist eine der besten Alternativen für zuckerhaltige und ungesunde Getränke, aber begrenzen Sie die Süßstoffe, die Sie hinzufügen. Sie können diesen Tee mit einigen Blütenblättern aufbrühen oder natürliches Stevia hinzufügen, um Ihrem Getränk etwas Süße zu verleihen. 

Enthält Koffein

Koffein wirkt als Stimulans, das die Fettverbrennung fördert und dazu beiträgt, Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern. Grüner Tee enthält eine kleine Menge Koffein, das Sie morgens nach dem Aufwachen aufmuntert. 

Grüner Tee kann beruhigend wirken

Theanin ist ein Wirkstoff, der hilft, Stress abzubauen. Diese Art von Aminosäure beruhigt und entspannt das Gehirn auf natürliche Weise. So fühlen sich Menschen, die grünen Tee trinken, wohler und selbstbewusster. Sie konzentrieren sich dann mehr auf die Aufgabe, Gewicht zu verlieren.  

Inhaltsstoffe in grünem Tee können Krebsrisiken reduzieren

Einige Forschungen zeigen, wie Katechine in grünem Tee dazu beitragen, das Krebsrisiko zu senken. Die Forscher glauben, dass es die Katechine sind, die dem grünen Tee seinen bedeutenden präventiven Nutzen für die Gesundheit verleihen. 

Grüner Tee kann Herzkrankheitsrisiko reduzieren

Eine andere unter japanischen Erwachsenen durchgeführte Studie ergab, dass diejenigen, die mehr als fünf Tassen grünen Tee pro Tag trinken, ein geringeres Risiko für Schlaganfall oder Herzinfarkt haben als diejenigen, die weniger als eine Tasse grünen Tee pro Tag trinken. Es wird angenommen, dass Polyphenole, die im grünen Tee enthalten sind, dazu beitragen, die Herz-Kreislauf-Funktionen zu verbessern und den guten Cholesterinspiegel zu erhöhen.

Grüner Tee kann zur Senkung des Blutzuckerspiegels beitragen

Grüner Tee ist ein ausgezeichnetes Getränk für Menschen, die an Diabetes oder hohem Blutzucker leiden. Er enthält keinen Zuckerzusatz und ist kalorienfrei. Das Trinken von grünem Tee zur Gewichtsabnahme erhöht auch Ihre Insulinempfindlichkeit und senkt Ihren Blutzuckerspiegel.  

Burniva Gewichtsabnahme-Zusatz

Burniva - der effektivste Fettverbrenner

Burniva enthält hochwertigen Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium und wasserfreies Koffein, die Ihnen helfen werden, das beste Ergebnis für Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Hilft Ihnen Grüner Tee beim Abnehmen? Kann Grüner Tee meinen Stoffwechsel ankurbeln?

Ihr Körper verbrennt regelmäßig Kalorien, und der Konsum von grünem Tee kann dazu beitragen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, selbst wenn Sie sich im Ruhezustand befinden.

Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Konsum von grünem Tee Ihre Stoffwechselrate um etwa 3-4% steigern kann.

 Für eine Person, die etwa 2000 Kalorien pro Tag verbrennt, bedeutet dies einen zusätzlichen Kalorienverbrauch von 60-80 Kalorien. Diese Zahl steigt, wenn Sie Ihren Grünteekonsum mit regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung verbinden!

Hilft Ihnen Grüner Tee beim Abnehmen? Kann Grüner Tee meinen Stoffwechsel ankurbeln?

Mehrere Forschungsarbeiten haben gezeigt, dass grüner Tee dazu beitragen kann, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Fettverbrennung zu steigern. Diese Ergebnisse sind jedoch bei bestimmten ethnischen Gruppen wirksamer. Diese Forschungen zeigen, dass Personen asiatischer Abstammung mit größerer Wahrscheinlichkeit bessere Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme mit grünem Tee erzielen als Kaukasier. 

Ebenso können die Vorteile von grünem Tee beim Abnehmen durch den hohen Koffeinkonsum einer Person negativ beeinflusst werden. Das bedeutet, dass Sie Ihren Kaffeekonsum minimieren müssen, um die Vorteile einer Grüntee-Diät voll genießen zu können. 

Sie können versuchen, den ganzen Tag über eine oder zwei Tassen Ihres üblichen Kaffees durch grünen Tee zu ersetzen. Es kann eine Weile dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, insbesondere wenn Sie täglich große Mengen Kaffee konsumieren. Im Idealfall sollten Sie weniger als 300 Milligramm Koffein zu sich nehmen, um mehr von den Auswirkungen Ihrer Grüntee-Diät auf Ihre Gewichtsabnahme zu sehen. 

Mehr noch, eine Grüntee-Diät allein wird nicht ausreichen für eine signifikante Gewichtsabnahme. Ihr Gewichtsabnahmeplan sollte ein Trainingsprogramm und eine gesunde Ernährung umfassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. 

Der Konsum von grünem Tee ist eine nützliche Ergänzung zu Ihren Zielen. Außerdem müssen Sie sich in allen Aspekten Ihres Plans engagieren, um die von Ihnen erwarteten Ergebnisse zu erzielen.

Nebenwirkungen von grünem Tee zur Gewichtsabnahme

Im Vergleich zu anderen Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsabnahme hat eine Grüntee-Diät nur sehr wenige Nebenwirkungen. In den meisten Fällen treten die Nebenwirkungen erst dann auf, wenn Sie mehr als die empfohlene Anzahl von Tassen pro Tag zu sich nehmen. 

Hier sind einige häufige Auswirkungen, auf die Sie achten sollten: 

  • Diuretikum - Grüner Tee ist harntreibend und kann zu Dehydrierung führen, wenn Sie große Mengen davon zu sich nehmen. Achten Sie darauf, dass Sie den ganzen Tag über Wasser trinken, um das verlorene Wasser zu ersetzen.
  • Koffein - für Menschen mit Koffeinempfindlichkeit hat grüner Tee eine kleine Menge, die einige Personen beeinträchtigen kann. Er kann unruhigen Schlaf oder sogar Schlaflosigkeit verursachen. Nehmen Sie daher Ihre letzte Tasse grünen Tee für den Tag kurz vor dem Abendessen ein. Wenn möglich, sollten Sie mindestens zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen zu Abend essen. 
  • Magenempfindlichkeit - zu viel grüner Tee kann bei manchen Menschen auch zu Magenreizungen führen. Dieser Zustand kann sich bei Menschen, die ebenfalls hohe Mengen an Koffein konsumieren, verschlimmern. Wenn Sie die Grüntee-Diät befolgen, sollten Sie weniger Kaffee zu sich nehmen und den Tee während oder nach dem Essen zu sich nehmen, um diese Nebenwirkung zu minimieren.  

Obwohl Burniva auch Koffein enthält, liegt es innerhalb der empfohlenen sicheren Mengen. Als Nahrungsergänzungsmittel für grünen Tee kann Burniva Ihnen helfen, das Beste aus einer Grüntee-Diät herauszuholen, auch wenn Sie ständig unterwegs sind oder die Vorstellung nicht mögen, ständig Tee zubereiten und trinken zu müssen.

Nehmen Sie Burniva mit zur Arbeit, in die Schule oder wann immer Sie Sport treiben, um den Stoffwechsel anzukurbeln und andere gesunde Vorteile zu genießen!

Burniva Gewichtsabnahme-Zusatz

Burniva - der effektivste Fettverbrenner

Burniva enthält hochwertigen Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium und wasserfreies Koffein, die Ihnen helfen werden, das beste Ergebnis für Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.

Burniva enthält Grüntee-Extrakt, Citrus Aurantium (Synephrin) und Koffein wasserfrei, formuliert in der richtigen Dosierung und im richtigen Verhältnis, um eine starke und effektive synergistische Wirkung zu erzielen. Diese Formel wird durch wissenschaftliche Forschung untermauert und verbessert nachweislich die Fettverbrennung, reduziert den Appetit und steigert die geistige und körperliche Energie. Wenn Burniva vor dem Training eingenommen wird, hilft Ihnen Burniva dabei, intensivere und längere Trainingseinheiten zu absolvieren. Die bewährte Formel von Burniva, kombiniert mit einem angemessenen Mahlzeitenplan, kann Ihnen dabei helfen, Ihre Gewichtsabnahmeziele schneller zu erreichen.

Empfohlene Einnahme

Nehmen Sie als Nahrungsergänzungsmittel 1 Tablette morgens und 1 Tablette am Nachmittag mit 250 ml Wasser ein.

Burniva ist kein Medizinprodukt und sollte eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Nicht zur Anwendung durch Personen unter 18 Jahren. Nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden. Konsultieren Sie vor der Anwendung dieses Produkts einen Arzt oder eine lizenzierte qualifizierte medizinische Fachkraft, wenn in Ihrer Familie Herzkrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck, Depressionen oder andere psychiatrische Erkrankungen, Glaukom, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Prostatavergrößerung und Krampfanfälle auftreten. Unterbrechen Sie die Einnahme oder suchen Sie einen Arzt auf, wenn unerwünschte Reaktionen auftreten.

Vorsicht Dieses Produkt enthält Koffein und sollte nicht von Personen eingenommen werden, die bereit sind, Koffein aus ihrer Ernährung zu eliminieren. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht aufbewahren.

Gilian MacKeith

Gilian MacKeith

Hallo, mein Name ist Gilian und ich bin die glückliche Mutter eines kleinen Jungen, der 2013 geboren wurde. Ich möchte mit Ihnen meine Reise als Kämpfer für den Gewichtsverlust teilen
Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen
Wählen Sie Ihre Währung
EUREuro